In Essen und Heiligenhaus exklusiv bei Schmidt: Das Rhein-Schwein aus Rainers Strohhaltung - Geschmack und Qualität werden Sie überzeugen!
In Essen und Heiligenhaus exklusiv bei Schmidt: Das Rhein-Schwein aus Rainers Strohhaltung - Geschmack und Qualität werden Sie überzeugen!

Rezept der Woche

 

Geschmorte Schweinebäckchen

mit Preiselbeeren, Mandelblättchen und Meerrettich

 

Zutaten für 4 Portionen

12 Schweinebäckchen, 100 g gewürfelter Knollensellerie, 100 g gewürfelte Möhre,

200 g gewürfelte Zwiebel, 1 EL Tomatenmark, 200 ml Rotwein, ½ Liter Kalbsfond,

150 g Butter, 2 Frühlingszwiebeln, 2 Zweige Rosmarin, 2 EL Mandelblättchen,

1 Stück Meerrettich, 2 EL Preiselbeeren, 1 Lorbeerblatt, 5 Wacholderbeeren, 1 Nelke,

20 schwarze Pfefferkörner, Salz und Pfeffer, Rapsöl zum Anbraten

 

Die Bäckchen in einem Bratentopf in heißem Öl anbraten, dabei pfeffern und salzen.

Das gewürfelte Gemüse dazugeben und mitbraten, währenddessen auch das Tomatenmark

dazugeben und alles unter ständigem Rühren weiter rösten.

Dann mit 100 ml Wasser ablöschen und die Mischung damit glasieren, d. h., die Flüssigkeit etwas reduzieren lassen.

Wenn alles wieder anfängt zu brutzeln, mit dem Wein und der Brühe ablöschen, die gemörserten Gewürze dazugeben und unter Rühren zum Kochen bringen.

Die Hitze runterschalten und die Bäckchen ca. 1,5 - 2 Stunden leise vor sich hin schmoren lassen,

dabei darauf achten, dass die Bäckchen vom Schmorfond fast bedeckt sind, bzw. zwischendurch

immer wieder umrühren, damit das Fleisch, welches nicht bedeckt ist, nicht trocken wird. 

Am Ende der Schmorzeit die Bäckchen im Ofen abgedeckt warm stellen und die Schmorflüssigkeit

durch ein feines Sieb passieren.

Die Sauce dann sämig einkochen und mit Pfeffer und Salz würzen, warm stellen.

Die Butter in Stücke schneiden und in einer Pfanne aufschäumen, die Mandelblättchen darin anrösten,

die in 2 cm-Stücke geschnittenen Frühlingszwiebeln und Rosmarin dazugeben und durchschwenken.

Die Buttermischung leicht salzen und pfeffern und die Bäckchen darin ein paar Minuten marinieren. 

Die Bäckchen aus der Pfanne nehmen und auf einem Teller mit der Sauce, ein paar Kleckse

Preiselbeere und der Mandelbuttermischung anrichten.

Dann noch etwas frischen Meerrettich darüber hobeln.

 

Rezept der Woche zum ausdrucken
Schweinebäckchen mit Preiselbeeren und M[...]
PDF-Dokument [246.2 KB]

 

Backanleitung Leberkäse

Zutaten für 4 Personen :

2 x 600g Leberkäse - Rohmasse

 

Erhitzen Sie den Backofen auf ca. 180°C. Wenn diese Temperatur erreicht ist,

den Leberkäse in der Form einschieben und etwa 15 Minuten backen, bis er eine

schöne, goldgelbe Farbe annimmt.  Dann die Temperatur auf 120°C reduzieren.

 

Als Faustregel gilt: pro 1 kg Leberkäse-Rohmasse ca. 60 Minuten Backzeit !

Bei unserer großen Leberkäsform wären das ca. 2,5 Std., bei der 600g-Schale

ca. 35 Minuten.

Bevor man den Leberkäse serviert  bzw. aufschneidet, sollte er 10 Minuten

bei Zimmertemperatur „ruhen“.

 

Als Beilage empfehlen wir Ihnen unseren Krautsalat „Spezial“, oder unseren

Badischen Pellkartoffelsalat !!

 
Backanleitung Leberkäse
Rezept Backanleitung Leberkäse.pdf
PDF-Dokument [259.5 KB]

I. Ausflug mit unseren Kunden zu Bauer Roos und seinen Rhein-Schweinen - Fotos eingestellt!!

Bitte hier klicken:  Aktuelles

Fleischerei Schmidt

GmbH & Co. KG

 

Betrieb & Stammgeschäft :

Am Bocklerbaum 22

45307 Essen

Telefon: 0201 / 85 91 9-0

Fax: 0201 / 85 91 9-30

Mail: info@fleischerei-schmidt.de

 

Filialen :

Steeler Str. 216, 45138 Essen

Hauptstr. 56, 45219 Essen

Bahnhofstr. 13, 45259 Essen

Krayer Str. 246, 45307 Essen (*)

Huestr. 111, 45309 Essen (*)

Weidkamp 3, 45355 Essen

Hauptstr. 164, 42579 Heiligenhaus

 

(*) Fillialen mit heißer Theke

 

 

weitere Informationen...

 

 

Nutzen Sie auch unser Kontaktformular.

Anzahl Besucher:

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Fleischerei Schmidt GmbH & Co. KG

Diese Homepage wurde mit 1&1 MyWebsite erstellt.

Anrufen

E-Mail

Anfahrt